Elektro Blog
Fachwissen, Tipps & News zur Elektroinstallation

Fehlerstromschutz­schalter (FI) retten Leben

Einsatzzweck und -Ort von FI-Schaltern

Um Menschen und Nutztiere vor den Gefahren des elektrischen Stroms zu schützen, muss auf eine ausreichende Absicherung der Stromnetze der Elektroinstallation geachtet werden. Damit z.B. durch zufällige Berührungen ausgelöste und lebensgefährliche „Stromschläge“ vermieden werden, ist es vorgeschrieben, Stromkreise in besonders gefährdeten Räumlichkeiten mit einem Fehlerstromschutzschalter (kurz FI-Schalter, oder auch Personenschutzschalter …

Weiter lesen in Fehlerstromschutz­schalter (FI) retten Leben

Leitungsschutzschalter

Sinn eines LS-Schalters

Leitungsschutzschalter (oder LS-Schalter) dienen dazu Kabel, Leitungen und weitere elektrische Betriebsmittel der Elektroanlage bzw. Elektroinstallation vor Kurzschluss und Überlast zu schützen. Der Einsatz von Leitungsschutzschaltern wird gemäß DIN VDE 0100 gefordert.

Gegenüber den damals noch weit verbreiteten Schmelzsicherungen bietet diese Art der Schutzschalter den klaren Vorteil, dass sie nach …

Weiter lesen in Leitungsschutzschalter

Die Potentialaus­gleichs­schiene

Im Bereich der Elektroinstallation ist unter einer PAS eine Potentialausgleichschiene zu verstehen. Diese Schiene besteht aus einer bis zu 30 Millimetern breiten und 3,5 Millimetern dicken Metallleiste (aus Bandstahl), auf der Schraubklemmen verschiedener Größe angebracht sind. Sie dient dazu Spannungsunterschiede und die potentiell dadurch entstehenden Spannungsüberschläge auszugleichen (Potentialausgleich) und zu verhindern. Diese Unterschiede können zum …

Weiter lesen in Die Potentialaus­gleichs­schiene

Der Stromstoßschalter (oder auch Eltako, Stromstoßrelais)

Zum Einsparen von unnötigen Kabeln werden in privaten Haushalten und gewerblichen Einrichtungenimmer häufiger sogenannte Stromstoßschalter eingesetzt. Diese Impulsschalter ermöglichen unter anderem, dass das Licht von jedem beliebigen Taster (Schalter) im Treppenhaus, Flur oder anderem räumlichen Punkt aus aus- und eingeschaltet werden kann, ohne dass eine komplizierte Verkabelung benötigt wird.

Der 1949 von Horst Ziegler erfundene …

Weiter lesen in Der Stromstoßschalter (oder auch Eltako, Stromstoßrelais)

Der Stromzähler

Einsatzzweck des Stromzählers

Die Elektroinstallation eines Hauses ist nur dann vollständig, wenn auch der oder die entsprechenden Stromzähler installiert und eingebunden sind. Doch wozu wird ein sogenannter Stromzähler überhaupt benötigt?

Diese physikalische Einheit ermöglicht es sowohl den Energieversorgungsunternehmen als auch den Endkunden (Verbraucher) die verbrauchte elektrische Energie zu ermitteln. Aus diesem Grund ist der fachliche …

Weiter lesen in Der Stromzähler

Archiv

Auch interessant

Sie wollen richtig Geld sparen und die Elektroinstallation Ihres Gebäudes selber durchführen?

Dann schauen Sie sich die EWL Elektrobausätze an und erstellen Sie jetzt online Ihr individuelles EWL InstaKit.